Willkommen



Start now..


Startseite
Gästebuch
Kontakt
Archiv
Abonnieren

Wer bin ich ?

Im Traum und in der Liebe ist nichts unmöglich
Wer bin ich ?
Was macht mich zu dem wer ich bin ?
Wo bin ich ? Wo stehe ich in meinem Leben?
Was bringt mir die Zukunft?
Ich verändere mich..
Und ich kann mich täglich wieder neu entdecken


Eine Geschichte:


Prolog
1. Kapitel
2. Kapitel
3. Kapitel
4.Kapitel
5. Kapitel
Intervall
6.Kapitel
Träumen muss nicht bedeuten, die Augen vor der Wirklichkeit zu verschließen

und weitere spannende Dinge..


Über...

Feeling
Gedichte

Witzig

Best of :
Sexuelle Aufklärung
Frage der Kompetenz
Die Eier des Präsidenten

noch kurz vorm Schluss

Die folgenden Texte sind mein geistiges Eigentum, die Texte dürfen weder im ganzen noch auszugsweise ohne mein Einverständnis kopiert, zitiert oder weiterverbreitet werden.

Ende



Wenn man sich etwas ganz fest wünscht, dann geht es vielleicht in Erfüllung

Credits

Host Design
Hallo

wenn ich hier so schreibe fühle ich mich wie irgendsoeine Kolumnistin, die über ihr Leben nachdenkt und es total auseinanderpflügt.
Ich hatte in letzter zeit ieder eine menge zum nachdenken. ist das nicht krank?
als hätte ich keine Freunde. Zum Glück ist es dann doch nicht ganz so schlimm.
Eigentlich gibt es zu mir nicht viel zu sagen. Ich würde mich selbst als ziemlich spießig bezeichnen. Trotzdem versuche ich mein mir langweilig vorkommendes Leben interessanter darzustellen als es ist. Zumindest tat ich das immer bisher. Dabei sind es doch nicht die großen Abenteuer im Leben , sondern die kleinen im Allrtag, die uns begegnen , wenn wir uns nur aufmerksam mit unserer Umwelt beschäftigen.
Was ich meine, man kann die Karten die man vom Leben bekommt nicht ändern, aber die Art wie man sie ausspielt.
Blödes Sprichwort, aber irgendwo wahr.
Das ist es was ich die nächsten Tage, Wochen und Monate probieren möchte. Offener und aufmerksamer durch mein Leben zu gehen. Und falls mir wieder etwas einfällt,falls mich etwas beschäftig oder mir etwas mehr oder weniger spannendes passiert, dann lasse ich das alle Internetuser, die das interessiert wissen.

Bis dann
30.7.08 12:14


Werbung


is das warm oder was?

Der heißeste Tag der Woche. Heute.
Ich hoffe nur , dass sich dieses elende schwül warme Wetter nicht bis in die nächste Woche hält.
Ich darf ja wohl noch ein bisschen egoistisch sein.
Jawohl, denn ab nächste Woche fängt die Schule wieder an. Wie ich mich darauf freue.
Regelrecht vermisst habe ich unseren Prachtbau von Schule. Und vor allem unsere liebreizenden Container, in die wir wieder einziehen dürfen. Was freue ich mich auf diese die Hitze midestens verdoppelnden roten Ungetüme, die dieses Jahr unser Klassenraum sind.
Da fällt mir vor lauter Schule mein Traum von letzter Nacht wieder ein. Ich habe von meinem Englischlehrer geträumt. Zum zweiten mal in diesen ferien. Ist das nicht gruselig? Oder soll das ein Wink mit dem Zaunpfahl sein, nun doch endlch irgendetwas zu lernen?!?

Heute war ich wieder Babysitten. Ich bin mit meiner 4-jährigen Cousine ins Schwimmbad gegangen. ich glaube ich verwöhne sie zu sehr. Wie kann man so vorlaut und gleichzitig so süß sein? Zum glück ist sie noch auf uns größere angewisen und traut sich noch vieles nicht. Ansonsten üsste ich nicht weiter?
waren wir auch mal so oder wird die Jugend immer ungezogener?
Haben wir diese Frage nicht schon das ein oder andere mal gehört?
Letzten Abend habe ich wieder einen Artikel darüber gelesen.(kurze Anmerkung: Ich glaube ich lese zuviel)
Und ich weiß einfach nicht was ich davon halten mag. Ich bin gegen Prügel. Aber es ist so schwer Kinder richtig zu erziehen. Ich merke es ja schon nach den fünf Stunden , die ich die letzten 3 Wochen Dienstag und Donnerstag mit meiner Cousine verbracht habe. Danach habe ich mich meißtens hingelegt und geschlafen. Kindererziehung ist eine der schwierigsten Arbeiten, die es gibt. Ganz sicher. Es ist fast so als zitiere ich hier einige Artikel zu dem Thema. Aber im Moment fällt auch mir nichts intelligenteres ein als das.
Ich glaube ich danke mal meine Mutter dafür, dass sie es so tapfer aushält wie ich sie tyrannisiere^^
Überhaupt habe ich tolle Eltern, denen ich hier mal danken mag, dass es sie und mich gibt. Danke.

So genug rührselig gewesen für heute.
ich wünsche euch einen angenehmen tag -hoffentlich an einem See oder Pool und einen kühlen Ausklang des Tages.

Schwitzt nicht zu viel =)
bis dann
31.7.08 16:21


Ich habe einen Vogel =)

P.S.:

Ich saß gestern draußen in unserem Garten. Setzt sich nicht keinen Meter von mir entfernt eine Meise auf unsere Gartenbank. Nur für ein paar Sekunden , dann ist sie wieder weggeflogen.
Es war irgendwie wunderschön, dass sich noch Tiere zu einem hintrauen. Wie oft sieht man schon so nahe wilde Meisen?
Wenn es eine Meise war. Vielleicht habe ich ja eine und sie mir nur eingebildet ?
Nein sie war da für diesen einen Augenblick. Und hat mich durch diesen Augenblick glücklich gemacht. Ich habe meinen Vorsatz für diesen Tag wahrgemacht und bin mit offenen Augen durch den Tag gegangen und einen tollen Augenblick erlebt.
31.7.08 16:29


Gratis bloggen bei
myblog.de

Lieblinks


"Man muss manchmal von einem Menschen fortgehen, um ihn zu finden."
Heimito von Doderer


to


to


Myblog