Willkommen



Start now..


Startseite
Gästebuch
Kontakt
Archiv
Abonnieren

Wer bin ich ?

Im Traum und in der Liebe ist nichts unmöglich
Wer bin ich ?
Was macht mich zu dem wer ich bin ?
Wo bin ich ? Wo stehe ich in meinem Leben?
Was bringt mir die Zukunft?
Ich verändere mich..
Und ich kann mich täglich wieder neu entdecken


Eine Geschichte:


Prolog
1. Kapitel
2. Kapitel
3. Kapitel
4.Kapitel
5. Kapitel
Intervall
6.Kapitel
Träumen muss nicht bedeuten, die Augen vor der Wirklichkeit zu verschließen

und weitere spannende Dinge..


Über...

Feeling
Gedichte

Witzig

Best of :
Sexuelle Aufklärung
Frage der Kompetenz
Die Eier des Präsidenten

noch kurz vorm Schluss

Die folgenden Texte sind mein geistiges Eigentum, die Texte dürfen weder im ganzen noch auszugsweise ohne mein Einverständnis kopiert, zitiert oder weiterverbreitet werden.

Ende



Wenn man sich etwas ganz fest wünscht, dann geht es vielleicht in Erfüllung

Credits

Host Design
Worte

Nur hohle Worte
leere Gedanken
ganz ohne Aussage
so ganz ohne Sinn


Wie ihr seht habe ich eine Denkpause ...mir fällt einfach nix neues ein das ich schreiben könnte;
ich habe wohl meine philosophische Ader verloren (als ob ich je eine gehabt hätte)

Gut ich geb mir auch nicht besonderes Mühe .. liegt eventuell an der großen Nachfrage nach meinen Texten..
jaja ich gestehe es mir auch nun offiziell ein :
Ich bin einfach nicht dafür geboren, nicht gemacht zum Schreiben.. was man da mal abgesehen von einem thema alles zu beachten .. (mal abgesehen von der Rechtschreibung, die kann ich sowieso nicht-- hab mich letztens in Deutsch übelst blamiert^^)
ich hab auch nicht die Geduld für so etwas, also eine Geschichte zu beenden (ich kann noch nicht mal sätze oder Absätze logisch formulieren an einem stück)..ich lebe da eher nach dem Motto:
ich habe ein Motivationsproblem bis ich ein Zeitproblem habe ..naja
Dabei bin ich eigentlich eine Träumerin (weil Schreiben ja auch fantasie benötigt denke ich)... ohhhjaa.. den lieben langen tag träum ich ^^
nein natürlich nicht, aber sooft es geht halt.. ich schau z.B. zum Mond und finde ihn schön; gerade dieses Wochenende, als er so geleuchtet hat in einer Wolkenlücke. Ich sag euch das sah so wunderschön aus , so farbenprächtig und das in der Nacht. Ich hoffe ihr habt es auch gesehen
Und von jedem Sonnenuntergang lass ich mich ablenken .. Herrlich ...
Naja ich sag mal liebe Grüße und hoffe, dass ich meine Meinung ändere und doch weiterschreibe .. so als Hobby nebenbei
<3 Bye
7.9.09 23:11
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de

Lieblinks


"Man muss manchmal von einem Menschen fortgehen, um ihn zu finden."
Heimito von Doderer


to


to


Myblog